Home • Kontakt • Impressum • Sitemap 

Übersicht: Rechtsfragen und Urteile

Auf dieser und den untergeordneten Seiten bieten wir Ihnen soweit möglich Hilfe in Rechtsfragen zu unterschiedlichen Themen, die Verbindungen zu Schadstoffen oder Umweltbelastungen haben. Dies kann eine Beratung durch einen Rechtsanwalt nicht ersetzen. Die Gegebenheiten sind in jedem Fall anders und können deshalb häufig nur unzulänglich übertragen werden.


Anspruch auf eine Raumtemperatur von 20°C

In Büroräumen mit "gehobener" Ausstattung wird eine Raumtemperatur von 20°C geschuldet.
Mehr dazu....

     

Mietminderungstabelle

Bei massiver Beeinträchtigung der Wohnqualität hat der Mieter das Recht auf Mietminderung aus der Tabelle geht hervor in welchen Fällen und wie viel gemindert werden darf.
Mehr dazu...


Schadstoffbekämpfung ist Mietersache

Wird festgestellt, dass eine Mietwohnung mit Schadstoffen belastet ist, muss der Vermieter für die Kosten des Sachverständigen und für die Wiederinstandsetzung aufkommen.
Mehr dazu...

Recht auf vertragsgemäße Überlassung der Mietsache

Der Mietvertrag verpflichtet den Vermieter, dem Mieter innerhalb des Mietzeitraums den Gebrauch der Wohnung zu gewähren.
Mehr dazu...

Der Nachweis von MVOC genügt als Beweis für Schimmel

Laut einem Urteil des Amtsgerichts Berlin-Wedding genügt der Nachweis von MVOC in der Raumluft, um von einem Schimmelbefall auszugehen.
Mehr dazu....

Übertragung der Instandhaltungspflicht an den Mieter

Der Vermieter kann diese Pflicht durch entsprechende Vertragsklauseln z.T. oder ganz auf den Miete übertragen
Mehr dazu...

Mietminderung bei Schimmel in der Wohnung

Wenn sich der Schimmel ausbreitet, kann der Mieter die Miete kürzen.
Mehr dazu....

Bei wem liegt die Beweislast?

Der Vermieter muss beweisen dass er die Räume in vertragskonformem Zustand
übergeben hat.
Mehr dazu...


Recht auf Mietminderung bei Geräuschen

Bei Lärm, der durch den Einwurf in Müllcontainer entsteht, besteht ein Recht auf Mietminderung.
Mehr dazu...

Rücktritt vom Vertrag vor der Übernahme der Räumlichkeiten

- wenn sich bereits vor der Übernahme des Objektes Mängel zeigen
Mehr dazu...

Giftstoffe nach Schädlingsbekämpfung sind ein Kündigungsgrund

Ein Mieter kann seine Wohnung fristlos kündigen, wenn
mehr dazu...


Recht auf Kündigung wegen Schimmel

Gesundheitsgefährdung muß nachweisbar sein
Mehr dazu...


Minderung der Miete

Beispiele für Mietminderungsgründe in %
mehr dazu....

Vermieter muss Schadstoffverdacht nachgehen

Bei begründetem Verdacht auf Schadstoffbelastung in einer Mietwohnung..
mehr dazu...

Schadstoffe in gesundheitsgefährdender Konzentration in der Wohnung
- fristlose Kündigung möglich

Ein Mieter kann eine Wohnung fristlos kündigen, wenn diese Schadstoffe in gesundheitsgefährdender Konzentration aufweist.
mehr dazu....



Beseitigung von Feuchtigkeitsschäden

Mit einer Beseitigung von Feuchtigkeitsschäden durch Malerarbeiten seitens des Vermieters.
mehr dazu......

Schimmel am Dachstuhl eines Hauses stellt einen Baumangel dar

Der Bundesgerichtshof (BGH) gab 2006 einem Bauherren Recht, der aufgrund von Schimmel den Dachstuhl seines neu erbauten Hauses abreissen liess, anstatt ihn wie verlangt nachbessern zu lassen.
mehr dazu...

Wasserschäden rechtzeitig der Versicherung melden

Leitungswasserschäden sollten der Gebäudeversicherung immer unverzüglich gemeldet werden. Erfolgt dies erst verspätet, so kann der Versicherungsschutz entfallen

mehr dazu....


Bitte beachten Sie, dass wir Sachverständige für Schadstoffe in Innenräumen sind. Telefonische Auskünfte zu Rechtsfragen können und wollen wir auch nicht beantworten. Da sind andere Leute kompetenter.

NEWS

Seit Januar 2015 ist die neue VDI- Richtlinie 2047-2 "Rückkühlwerke; Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen" in Kraft. Informieren Sie sich hier wie biomess Sie bei der Einhaltung der Betreiberpflichten unterstützen kann.

Labordienstleitungen VDI 6022: Wir können Ihnen alle benötigten Labordienstleitungen anbieten, die Sie zur Durchführung von Hygieneinspektionen an RLT-Anlagen nach VDI 6022 benötigen. Weitere Informationen finden Sie hier oder direkt in unseren Onlineshop.

Probenahmepumpe für Asbest, PCB und andere Schadstoffe: Unsere neu konstruierte Probenahmepumpe BPP 4-8 zur Probenahme von Raumluftproben zur Untersuchung auf Asbest, KMF, PCB und anderen Schadstoffen ist jetzt erhältlich. Die BPP 4-8 ist auf einfachste Bedienung und bestmögliche Transpotabilität optimiert. mehr

Schnelle Faseranalysen: biomess analysiert Asbest und KMF mit eigenem REM (Raster- Elektronenmikroskop). Die Analytik ist auch über Nacht und an Wochenenden verfübar. Mehr... 

Der OnlineShop: Tests auf Schadstoffe selbst durchführen.

Hygieneinspektion n. VDI 6022 Kompetent, preisgünstig und schnell. Mehr...

Geruch im Haus?
Wir ermitteln die Ursachen! Mehr...

Urinrückstände nachweisen
Schäden durch Hunde- und Katzenurin sind oft bedeutend. Mehr...

Eigenes Labor eröffnet
Seit 2007 betreibt biomess ein eigenes S2- Labor für Schimmeluntersuchungen. Mehr...

Sanosil: Schimmelsanierung ohne Chlor und ohne Gift. Mehr...

Altlastenkataster: Beim Immobilienkauf schützt ein Altlastenkataster vor späteren Überraschungen. Mehr..

Sanierungskonzepte für Asbest, PCB, PCP, PAK, KMF, Schimmel, Quecksilber und Perchlorat

Messung nach Garagenverordnung
CO- Langzeitmessungen nach §15 GarVO. Mehr...